Warum ich eine Ana werden wollte ist ganz einfach...Ich hatte nie besonders viele Freunde und ich war/bin stark übergewichtig, habe bis zu 66 kg gewogen, mittlerweile habe ich schon ein paar Erfolge feiern können und ich kann nicht genug abnehmen, die Bestätigung etwas Wert zu sein. Endlich Leute die mich verstehen. Das ist alles was ich will!!!

Vielleicht verurteilen manche mich weil ich angeblich "krank" bin. Aber ich finde ich bin geheilt. Geheilt von der Fettsucht und den Kalorien die ich jeden Tag in übermengen zu mir genommen habe. das ist alles was ich will. Eine ideal Figur haben, wie die Models auf den Laufstegen und den Hochglanzmagazinen, die ich mir jeden Tag zwinge anzuschauen, weil man auch nicht einfach wegschauen kann. Es ist schwer zu verstehen....

Gratis bloggen bei
myblog.de